Neue Vorstellungstermine werden regelmäßig online freigegeben, aktuell gibt es aus Kapazitätsgründen längere Wartezeiten.
Terminabsagen bitte nur telefonisch nicht per E-Mail.

Allgemeine Fragen - FAQ Kieferorthopädie

Was machen eigentlich Kieferorthopäden?

Kieferorthopäden, auch Fachzahnärzte für Kieferorthopädie, sind spezialisierte Zahnärzte, die nach einem Studium der Zahnheilkunde eine vierjährige Weiterbildung zum Kieferorthopäden an einer Universitätsklinik oder in einer Praxis absolvieren. Wir sind die richtigen Ansprechpartner, wenn es um die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers geht. Auch bei Schmerzen des Kiefers oder Problemen im Kiefergelenk kann man sich an uns wenden. Wir setzen ein breites Spektrum von losen und festen Zahnspangen ein, die schiefe Zähne und Kiefer begradigen.

Wann sollte ich einen Kieferorthopäden aufsuchen?

Beim Kieferorthopäden darf mach sich auch ohne Überweisung vorstellen, wenn man mit seiner Zahn- oder Kieferstellung unzufrieden ist. Meistens empfehlen Zahnärzte oder Logopäden eine Vorstellung in der Kieferorthopädie

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Zahnspange?

Die optimale Zeit für eine Zahnspange ist individuell und hängt von der Art der Zahn- und Kieferfehlstellung ab. Wir bieten kieferorthopädische Korrekturen von Zahnfehlstellungen in jedem Alter an.

Gibt es eine Altersgrenze für eine Zahnspange?

Heute gilt: Kieferorthopädie ist keine Frage des Alters. Selbst im hohen Lebensalter lassen sich schiefe Zähne korrigieren. Die einzigen Voraussetzungen sind gesunde Zähne, eine ausreichende Mundhygiene und eigene Motivation.

Wie viel kostet eine Zahnspange? Übernimmt die Krankenkasse immer die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung?

Ob die Krankenkasse die Behandlungskosten übernimmt, hängt unter anderem davon ab, ob man gesetzlich oder privat versichert ist, wie schwer die Fehlstellung ist und ob die kieferorthopädische Behandlung vor dem 18. Geburtstag beginnt. Wir beraten dich gern individuell.

Können sich meine Zähne nach einer kieferorthopädischen Behandlung wieder verschieben?

Je schiefer die Zähne vor der Behandlung waren, desto mehr neigen sie dazu, sich auch nach der Zahnkorrektur noch zu bewegen. Retentionszahnspangen, die zum Beispiel nur nachts getragen werden oder ein fester Retainer sorgen dafür, dass Zähne langfristig gerade bleiben. Wie empfehlen nach dem Behandlungsabschluss jährliche Nachuntersuchungstermine, um das Behandlungsergebnis zu kontrollieren.

Noch weitere Fragen? Jetzt direkt einen Termin vereinbaren!

SOS Notfalltipps

Lose Zahnspange

Meine lose Zahnspange drückt.

Nach dem Einsetzen oder Nachstellen der Zahnspange sind kleine Druckgefühle normal und meistens vergehen sie innerhalb von wenigen Tagen. Sollte die herausnehmbare Zahnspange länger drücken, müssen wir die Zahnspange in der Praxis kontrollieren und neu anpassen.

Der Kunststoff der Zahnspange ist gebrochen.

Wenn die Zahnspange noch passt, keine Beschwerden verursacht und die Drahtklammern nicht verbogen sind, kann sie noch weitergetragen werden. Wir empfehlen, einen zeitnahen Termin in unserer Praxis zu vereinbaren.

Feste Zahnspange-Brackets

Ich habe Beschwerden nach dem Einsetzten der festen Zahnspange.

Wenn Brackets neu eingesetzt oder nachgestellt werden, sind leichte Beschwerden möglich. Meistens kommt es zu geringen Schmerzen beim Kauen und leichten Reizungen der Wange. Die störende Stelle an der festen Zahnspange kann mit Schutzwachs abgedeckt werden und kleine Verletzungen heilen nach kurzer Zeit von allein ab. Sollten die Beschwerden nicht aufhören, empfehlen wir einen Termin in der Praxis zu vereinbaren.

Das Ende des Bogendraht hat sich verbogen oder ein Bracket ist lose gegangen.

Vereinbare bitte einen Termin mit uns. Falls das Bogenende reizt, decke die Stelle mit dem Schutzwachs ab. Gelöste Brackets sollten zum Wiederbefestigen mit in die Praxis genommen werden.

Bei dringenden Fragen hilft dir unser Praxisteam innerhalb der Öffnungszeiten gerne weiter. Ruf uns an oder Schreibe direkt eine E-Mail.

Wichtige Information für unsere Patienten!

2024 wird für uns neu – wir ziehen um.

In der zweiten Hälfte dieses Jahres werden wir unseren Praxisstandort verlegen.

Ihr findet uns zukünftig unter folgender Adresse:

Polyklinik Nord
Lissabonner Straße 2
99091 Erfurt

Willkommen bei unserer Kieferorthopädie-Praxis Kiefer! Wir suchen motivierte Bewerber, die sich für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patienten engagieren. Wenn Sie ein Teamplayer sind, gerne in einem wertschätzenden Umfeld mit einem breiten Behandlungsspektrum nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft arbeiten möchten und Leidenschaft für die Kieferorthopädie haben, dann bewerben Sie sich jetzt. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!